Den HTML-Editor (EOP) aktualisieren

Infopark empfiehlt, den zu CMS Fiona gehörenden HTML-Editor edit-on Pro (EOP) von RealObjects nicht ohne Notwendigkeit zu aktualisieren. Wenn Sie dennoch Ihren EOP aktualisieren möchten, gehen Sie bitte folgendermaßen vor. Führen Sie die Schritte nur durch, wenn Sie über eine gültige EOP-Lizenz verfügen.

  1. Laden Sie das aktuelle Fiona-EOP-ZIP-Archiv von unserer Website herunter. Dieses Archiv enthält einen kompletten EOP für CMS Fiona.

  2. Bitte beachten Sie, dass der aktuelle EOP nur mit Java ab Version 1.7.0_45 funtioniert. Aufgrund geänderter Sicherheitsbestimmungen in Verbindung mit einem Bug in dieser Java-Version ist der aktuelle EOP nicht mit älteren Java-Versionen kompatibel.

    Sollten Ihre Redakteure noch ein älteres Java verwenden, so laden Sie bitte das ZIP-Archiv der letzten Fiona-EOP-Version herunter, die mit allen älteren Java-Versionen funktioniert.

  3. Entpacken Sie das eop-Verzeichnis aus dem ZIP-Archiv in ein temporäres Verzeichnis auf dem CMS-Server.

  4. Erstellen Sie eine Sicherungskopie des ursprünglichen eop-Verzeichnisses. Dieses befindet sich im CMS-Installationsverzeichnis unter instance/instanceName/webapps/GUI/NPS/eop.

  5. Wenn Sie Ihren bisherigen EOP angepasst haben – vor allem in eopCustomization.js, config.xml oder uiconfig.xml –, so kopieren Sie diese Anpassungen aus dem bereits existierenden eop-Verzeichnis der GUI-Webapplikation in das neue temporäre eop-Verzeichnis.

  6. Ersetzen Sie das bisherige eop-Verzeichnis in der GUI-Webapplikation durch das neue eop-Verzeichnis.

  7. Starten Sie abschließend das GUI neu. Wenn Sie auf den blauen Info-Button im Editor klicken, sollte nun die neueste Versionsnummer des EOP angezeigt werden. Falls diese nicht sofort zu sehen ist, leeren Sie bitte den Java- und den Browser-Cache und probieren Sie es erneut. Der Editor kann nun verwendet werden.

  8. Die oben erwähnten Änderungen der Sicherheitsbestimmungen bei Java wirken sich auch auf den Dialog zur Bearbeitung von Inhalten mit einer lokalen Anwendung aus. Dieser Dialog basiert ebenfalls auf Java. Deshalb benötigen Sie zusätzlich eine neue Version dieses Applets, wenn Sie Java ab Version 1.7.0_45 einsetzen. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an unseren Support.