Vorbemerkungen

Dieses Dokument wendet sich an Administratoren, die den zu Infopark CMS Fiona gehörenden Portal Manager einsetzen möchten, um Portal-Funktionen wie Zugriffssteuerung, Channels, Personalisierung oder JSR-168-kompatible Portlets zu nutzen.

Das Dokument erläutert, wie der Portal Manager konfiguriert und in die gegebene Systemlandschaft integriert wird und wie existierende Portlets verwendet werden.

Die Verwendung sämtlicher mitgelieferter Portlets bis auf das Anmelde-Portlet (login portlet) ist lizenzierungspflichtig.

Systemvoraussetzungen

Die allgemeinen Systemvoraussetzungen gelten auch für den Portal Manager. Zusätzlich gilt:

  • Wenn Sie Authentifizierung und Autorisierung über LDAP nutzen möchten, so benötigen Sie einen LDAP-Server.