Installation auf mehreren Rechnern

Aus Sicherheits- oder Performancegründen kann es sinnvoll sein, CMS-Komponenten auf unterschiedlichen Rechnern zu installieren:

  • Wenn viel Content häufig neu exportiert werden muss, sollte die Template Engine auf einem separaten Rechner installiert werden.
  • Wenn sehr viele Redakteure mit dem Redaktionssystem arbeiten oder das Redaktionssystem physisch vom Content Management Server getrennt werden soll, sehen Sie für das GUI einen separaten Rechner vor.
  • Bei einer hohen Anzahl von Requests an den Portal Manager kann auch dieser auf einem separaten Rechner betrieben werden.
  • Auch die Performance der Infopark Search Cartridge kann bei hoher Last durch häufige Content-Aktualisierungen oder Suchanfragen vom Betrieb auf einem einzelnen Rechner profitieren.

Infopark empfiehlt ausdrücklich, auf den Rechnern nur solche Software zu installieren, die für den Betrieb der betreffenden CMS-Komponenten erforderlich ist.