Funktionsweise des PDF-Generators

PDF-Dateien werden mit Hilfe der Vorschau-Funktion unter Verwendung einer Layout-Datei erzeugt. So kann die Layoutdatei aus einem Ordner beispielsweise die Hauptinhalte aller darin enthaltenen Dateien auslesen und zu einem einzigen HTML-Dokument zusammenfügen, das dann dem PDF-Generator zum Zwecke der Konvertierung übergeben wird. Welche Versionen der Dateien hierbei verwendet werden (Arbeits- oder freigegebene Versionen), hängt wie bei der normalen Dateivorschau von der Darstellung ab, die im Ansicht-Menü des Content Navigators gewählt wurde.

Bevor der Generator die PDF-Datei erzeugt, wird der betreffende HTML-Text mit tidy bereinigt, und die folgenden HTML-Elemente werden entfernt: font, npspm, form, input, textarea.

Wie oben erwähnt, wird zur Konvertierung des HTML-Dokuments in eine PDF-Datei ein XSL-Style-sheet verwendet. Die resultierende PDF-Datei wird im gleichen Ordner abgelegt wie die Ausgangsdatei.

Die XSL-Datei und die Layoutdatei können konfiguriert werden und werden in Infopark CMS Fiona gepflegt.

Der PDF-Generator basiert auf dem Formatting Objects Processor 0.20.5 / 0.93 (Version 1.0 / 1.1).